Kräuterpfannkuchen I

  1.25 Eier pro Person
   doppelt so viele Löffel Mehl
   Milch
   evtl. Backpulver oder Mineralwasser
   Basilikum
   Kräuter der Provence
   (oder Thymian, Majoran, Koriander, Minze,
   Rosmarin, Basilikum)
   Salz
   Pfeffer
   Tabasco
   Senf



Zubereitung:
Eier, Mehl, Milch und Backpulver zusammen verrühren, bis es flüssig
ist. Dann die Gewürze nach Gutdünken dazutun (Kräuter wegen des
verbesserten Aromas in den gewaschenen Handflächen zerreiben!). Dann
nach Geschmack das ganze noch mit Pfeffer, Tabasco und/oder Senf
verschärfen.

Das Ganze mit Butter zu dünnen Kuchen backen.

Besonders gut schmeckt es mit Camembert oder Schafskäse mit
Preiselbeeren oder frischen geschnittenen Tomaten.

Auch mit Knoblauch-Spinat sind Pfannkuchen eine Delikatesse.

** Gepostet von: Gunnar Eilers

Erfasser: Gunnar

Datum: 30.11.1995

Stichworte: Pfannkuchen, Eier



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kräuternudeln mit Piccata vom Kalb
Aus Hartweizengriess, Mehl, Ei, Olivenöl, einer Prise Salz und so viel Wasser wie nötig einen Nudelteig herstellen, dies ...
Kräuternudelsalat -GLUTENFREI-
Jodsalz und Pfeffer zunächst in die Schüssel geben. Danach zunächst Dill und Petersilie vom Stengel abrupfen und mit ein ...
Kräuternudelsalat -Glutenfrei-
Jodsalz und Pfeffer zunächst in die Schüssel geben. Danach zunächst Dill und Petersilie vom Stengel abrupfen und mit ein ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe