Kräuter-Pfannkuchen mit Paprikaquark

  250g Mehl
  1 Spur Salz
  4 Eier
  0.375l Milch
  4tb Gemischte, gehackte Kräuter
  60g Butter oder Margarine zum Braten
  250g Sahne-Quark
  1 Zwiebel
  1tb Tomaten- oder Paprikamark
   Paprikapulver



Zubereitung:
Mehl mit Salz, Eiern, Milch und Kräutern zu einem Teig verrühren und in
erhitztem Fett nach und nach Pfannkuchen abbacken, diese warm stellen.
Quark mit geriebener Zwiebel, Tomaten-oder Paprikamark und Paprikapulver
vermischen und abschmecken. Die Pfannkuchen damit bestreichen und
zusammenklappen.


Erfasser:

Datum: 09.11.1994

Stichworte: Teigwaren, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Schupfnudeln und andere Kartoffelköstlichkeiten (Info)
Das einstige "Aschenputtel" unter den Gemüsen, die Kartoffel ist zu einer ganz besondern Frucht avanciert. Denn sie ver ...
Schupfnudla mit Kartoffeln
Die Kartoffeln am besten einen Tag zuvor Kochen. Dann schälen und durchdrücken. Mit dem Mehl, den Eiern und den Ge ...
Schupfnudla-Bubaspitzla (Grundrezept)
Das Mehl und Salz mit dem Wasser zu einem Teig vermengen. Daraus werden fingerdicke 4-6 cm lange Nudeln "geschupft". Die ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe