Kräuter-Polenta (Grillbeilage)

  20 Salbeiblätter
  1bn Thymian
  2bn glatte Petersilie
  150g getrocknete Tomaten (in Öl)
  150g Butter
  1 gestrichener Tl Salz
  250g Polenta-Grieß (fein)
   etwas Butter und Polenta-
   Grieß für die Form



Zubereitung:
1. Salbei, Thymian und Petersilie abspülen und die Blätter von den
groben Stielen streifen. Salbei und Petersilie hacken. Die Tomaten in
1/2 cm kleine Würfel schneiden. Die Butter in einer Pfanne erhitzen,
die Kräuter darin kurz andünsten.

2. Ein l Wasser mit dem Salz zum Kochen bringen. Den Polenta-Griess
einrieseln lassen und dabei so lange mit dem Schneebesen rühren, bis
sich ein dicker Brei bildet. Die Polenta weitere 6-8 Minuten bei
mittlerer Hitze ausquellen lassen und dabei ständig weiterhin ständig
umrühren. Die gehackten Kräuter und die Tomatenwürfel unter die
heisse Polenta rühren, von der Kochstelle nemen. Eine Kastenform (30
cm Länge) mit weicher Butter ausfetten und mit etwas Polenta-Griess
ausstreuen. Die Polenta einfüllen und glattstreichen. 4-5 Stunden oder
über Nacht kalt stellen.

3. Die Polenta aus der Form stürzen und in 1 cm breite Scheiben
schneiden. Kurz auf den Grill legen und einmal wenden. Als Beilage
servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kerbelsüppchen mit Lachsstreifen
1. Butterschmalz erhitzen, gehackte Zwiebeln zugeben, 10 min. dünsten. Kerbel zufügen, wenden, mit Mehl bestäuben, mit B ...
Kerbelsuppe
Die Zwiebel in sehr feine Würfelchen schneiden. 1/3 der Butter in einem passenden Topf zerlassen und die Zwiebeln darin ...
Kerbelsuppe
Zwiebeln putzen und mit dem Grün in Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen und würfeln. Beides im heißen Fett andünsten, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe