Kräuterpoularde im Römertopf

  1.5kg Poularde
   Salz
   Pfeffer
  50g Zwiebeln
  1 Knoblauchzehe
  1 Rosmarinzweig
   Thymian
   Majoran
   Oregano
  400g gelbe Paprikaschoten
  250g Zucchini
  100g Schalotten
  1 Becher Tomatenstückchen; (ß 370g)
  20g Butter
  0.5ts Edelsüßpaprikapulver



Zubereitung:
Römertopf nach Herstelleranweisung vorbereiten. Poularde innen und
aussen waschen. Salzen, pfeffern.

Zwiebeln und Knoblauchzehe abziehen, grob zerkleinern. Kräuter waschen
und trockentupfen. Zwiebeln, Knoblauch, Rosmarinzweig und einige
Thymianzweige in die Poularde geben.

Von den restlichen Kräutern die Blättchen abzupfen. Hähnchenhaut auf
der Brustseite etwas anheben. Kräuterblättchen darunterschieben.

Paprika und Zucchini putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden. In
den vorbereiteten Römertopf geben. Schalotten abziehen, zufügen.
Tomatenstückchen zugeben. Würzen. Poularde darauf legen. Topf
verschliessen und auf der untersten Schiene in den kalten Backofen
schieben. Bei 220 Grad 80 Minuten garen.

Weiche Butter und Paprika verrühren. Poularde mit der Paprikabutter
bepinseln und weitere 20 Minuten offen garen. Poularde herausnehmen,
Gemüse abschmecken.
:Zusatz : Zubereitungszeit
: : 2 1/2 Stunden
: : 470 kcal
: : 1968 kJoule



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Entenkeule mit roten Weinbergpfirsichen und gefülltem...
Die Pfirsiche schälen, entkernen und in Achtel schneiden. Die Entenkeulen salzen, pfeffern und kräftig je Seite 5 Minut ...
Entenkeule mit Walnüssen, Granatapfelkernen und roter...
Die Entenkeulen an der Haut leicht einritzen und an der Schnittstelle von Unterkeule und Oberkeule einstechen, sodass be ...
Entenkeule mit Zweierlei Rüben
Elektro-Ofen auf 100 Grad vorheizen. Keulen abbrausen, trockentupfen, salzen, pfeffern, in einen Bräter legen. Zwiebeln ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe