Kräuter-Quark-Medaillons

  100g Vollmilchquark
  200ml Vollmilch Menge anpassen
  1 Ei
  120g Feine Vierkornflocken
  0.5 Bd. Basilikum
   Thymian
   Majoran
   Petersilie
  1 Spur Pfeffer
  1 Spur Muskatnuss geraspelt
  1 Spur Koriander gemahlen
   Maiskeimöl zum Braten



Zubereitung:
Quark, Milch und Ei verrühren, die Flocken dazugeben und 30 Minuten
quellen lassen. Je nach Dicke der Masse noch etwas Milch oder noch
etwas Flocken darunterrühren. Kräuter hacken, mit den Gewürzen
beifügen und abschmecken.

Von der Quarkmasse mit einem Esslöffel Klösse abstechen,
flachdrücken und im heissen Öl beidseitig braten.

* Quelle: Erfasst von Rene Gagnaux

Erfasser: Rene

Datum: 20.09.1995

Stichworte: Milch, Quark, Bratling, Vegetarisch, P2



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lachsfilet mit Sushi-Reis
Die Vorbereitung des Lachsfilets geht ganz schnell: Streuen Sie in einer flachen Schüssel ein Fläche mit Meersalz aus, d ...
Lachsforeilen-Jalousie mit Senfsauce
Die Fischfilets wenn nötig häuten. mit den Fingern nach Gräten abtasten und diese am besten mit Hilfe einer Pinzette her ...
Lachsforeilen-Jalousie mit Senfsauce
Die Fischfilets wenn nötig häuten. Mit den Fingern nach Gräten abtasten und diese am besten mit Hilfe einer Pinzette her ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe