Barbecü-Putenschnecken

  600g Putenbrustschnitzel
  100ml Barbecü Sauce oder Ketchup
  1tb scharfer Senf
  200g Frühstücksspeck in Scheibe
   Grillspiesse



Zubereitung:
1. Putenfleisch in etwa 2 cm dicke, lange Streifen schneiden. In eine
flache Form geben. Barbecü-Sauce mit Senf mischen und die
Putenstreifen über Nacht marinieren.

2. Am nächsten Tag die Speckscheiben längs halbieren. Auf jeweils
einen Streifen Fleisch 1 Streifen Speck legen und eng aufrollen.

3. Je 2 bis 3 Schnecken auf einen Spiess stecken. Auf dem Grill von
beiden Seiten ca. 5 Minuten grillen.

Tipp: Durch die Marinade wird das Fleisch würzig, der Speck hält
es saftig.

http://www.swr-online.de/kaffee-oder-tee/vvv/gäste-feste/archiv/200
1/05/21/index.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Negimaki
Lauchzwiebeln der Länge nach halbieren, dann jede Hälfte in 10-cm-Stücke schneiden, (grün und weiss). Beiseite stellen. ...
Nelken-Honigkrustenbraten
Den Schweinebraten entweder bereits eingeschnitten kaufen, ansonsten das rohe Fleisch auf der Schwartenseite mit kochend ...
Netzwürstlein Oder Kalbfleischwürste
Nimm ein Pfund Kalbfleisch, mache die Haut und alles Faserige wohl davon, sowie Schweinefleisch und Rindermark, schneide ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe