Barbecü-Putenschnecken

  600g Putenbrustschnitzel
  100ml Barbecü Sauce oder Ketchup
  1tb scharfer Senf
  200g Frühstücksspeck in Scheibe
   Grillspiesse



Zubereitung:
1. Putenfleisch in etwa 2 cm dicke, lange Streifen schneiden. In eine
flache Form geben. Barbecü-Sauce mit Senf mischen und die
Putenstreifen über Nacht marinieren.

2. Am nächsten Tag die Speckscheiben längs halbieren. Auf jeweils
einen Streifen Fleisch 1 Streifen Speck legen und eng aufrollen.

3. Je 2 bis 3 Schnecken auf einen Spiess stecken. Auf dem Grill von
beiden Seiten ca. 5 Minuten grillen.

Tipp: Durch die Marinade wird das Fleisch würzig, der Speck hält
es saftig.

http://www.swr-online.de/kaffee-oder-tee/vvv/gäste-feste/archiv/200
1/05/21/index.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zwiebelfleisch mit Kartoffel-Endivien-Püree
Für das Zwiebelfleisch Wasser in einem Topf aufkochen. Die Rinderbrust waschen, abtropfen lassen und in das kochende Was ...
Zwiebelfleisch von der Rinderbrust
Vorbereitung: Kartoffeln waschen, kochen, schälen, abkühlen lassen und in Scheiben schneiden. Karotte, Sellerie, Lauch ...
Zwiebel-Gulasch "Stifado"
1. Fleisch abtupfen. Zwiebeln schälen und in grobe Stücke schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. 2. Öl in einem ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe