Kräuterrahm-Spiegeleier mit Tomatengemüse

  4 Eier
  1dl Vollrahm
  2tb Gemischte Kräuter
   Salz
   Pfeffer
   Muskatnuss
  1tb Butter
 
Tomatengemüse: 500g Cherrytomaten
   Butter zum Dämpfen
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Eier trennen, dabei Eiweiß in ein Schüsselchen schlagen und jedes
Eigelb einzeln sorgfältig in eine Tasse gleiten lassen.

Eiweiß mit Rahm gut verrühren. Kräuter fein hacken und darunter
mischen, würzen. Eiweiß-Rahm-Masse in nicht allzu heißer Butter 3-4
Minuten stocken lassen, bis die Masse Blasen wirft. Eigelb vorsichtig
auf die Masse gleiten lassen, Spiegeleier fertig braten.

Für das Gemüse Cherrytomaten halbieren. In aufschäumender Butter
erwärmen, würzen. Die Kräuterrahm-Spiegeleier auf Tellern anrichten.
Das Tomatengemüse dazu verteilen.
:Notizen (*) : Quelle: St. Galler Tagblatt 12.09.2002, Regionen
: : Erfasst von Rene Gagnaux
:Notizen (**) : Gepostet von: Rene Gagnaux
: : Email: r.gagnaux@ch.inter.net



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Sauerkraut-Auflauf II
Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen, pellen, in Scheiben schneiden. Sauerkraut zerpflücken, Zwiebeln und nach Gesch ...
Sauerkrautauflauf III
Das Sauerkraut abtropfen lassen, die Zwiebel und die Äpfel würfeln. Alles in einen Topf geben. Salz, Pfeffer, Lorbee ...
Sauerkraut-Auflauf mit Fleischwurst
Kartoffeln gar kochen, pellen, abkühlen lassen und in Scheiben schneiden. Sauerkraut in kleine Stücke hacken. Sellerie, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe