Kräuter-Risotto mit Langostinos

  1l Geflügelfond
  1sm Zwiebel sehr fein gehackt
  250g Rundkornreis, italienisch
  1tb Butter (I)
  1tb Butter (Ii)
  1tb Butter (Iii)
   Salz
   Pfeffer
  400g Langostinoschwänze roh, ausgelöst oder Shrimps
  125ml Weißwein
   Kräuter frisch gehackt z.B. : Petersilie, Kerbel,
   Estragon, Schnittlauch, Basilikum, Koriander,Liebstöckel, Borretsch
   etwa 2 Handvoll



Zubereitung:
Die Langostinoschwänze oder Shrimps längs halbieren oder nur
aufbrechen und gegebenenfalls den dunklen Darm auf der Rückenseite
entfernen. Bei den Langostinoschwänzen den Bauchpanzer aufschneiden,
damit er sich später leicht öffnen lässt.

Den Fond erhitzen und am Sieden halten.

Butter (I) in einem grossen Topf mit schwerem Boden erhitzen und die
Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Den trockenen Reis einstreuen
und mit einem Holzlöffel rühren, bis er glasig aussieht. Den Reis
erst mit Weisswein ablöschen, unter ständigem Weiterrühren kochen,
bis der Reis den Wein ganz aufgesogen hat. Dann weiter mit Fond
aufgiessen und unter rühren kochen, bis wieder die ganze
Flüssigkeit aufgenommen ist. So lange wiederholen bis der Reis
cremig und weich, aber nicht zu Mus verkocht ist.

Zum Schluss Butter (Ii) und Kräuter untermischen.

Die Langustinen oder Shrimps in einer Pfanne mit Butter (Iii)
zunächst auf der Schalenseite, dann auf der anderen Seite ganz kurz,
etwa 1-2 Minuten, braten. Auf dem fertigen Risotto anrichten.

Quelle: Einkaufen mit Alfredissimo!
: Werbebroschüre

erfasst: tom
:Notizen (**) : Gepostet von: Tom Frank



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tintenfisch à la Brutesca
Den Tintenfisch säubern, die Tintentube, die Milz (bräunlich gefärbt), Flossen und Tentakeltakel aufbewahren. Den Körpe ...
Tintenfisch Cuttlefish Cari Zourite (Seychelles)
Vorbereitung: Tintenfisch mit Wasser gut waschen. In einem Topf in leicht gesalzenem Wasser f#r 20-30 Minuten kochen. A ...
Tintenfisch fritiert mit
Zuerst die Bananenschnitten zubereiten. Für den Teig Mehl und Salz vermischen. Zimt, Ei und Milch miteinander verrühren; ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe