Kräuterröllchen

  4 dünne Scheiben Rindfleisch aus der Unterschale
   Salz
   Pfeffer
  250g Tomaten
  1bn Basilikum
  1bn Thymian
  1bn Estragon
   Bratfett



Zubereitung:
Die Fleischscheiben salzen und pfeffern. Tomaten häuten und vierteln, die
Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden und mit den
gehackten Kräutern auf den Rouladen verteilen. Diese aufrollen und
feststecken oder -binden. Rundum in heißem Fett anbraten, etwas Flüssigkeit
angießen. Die Kräuterröllchen im 200° heißen Ofen noch 90 Minuten garen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schlehen-Brombeer-Paste
Schlehen und Brombeeren mit den übrigen Zutaten zum Kochen bringen und bei starker Hitze etwa 40 bis 50 Minuten weit ...
Schlehen-Brombeer-Paste I
Schlehen und Brombeeren mit den übrigen Zutaten zum Kochen bringen und bei starker Hitze etwa 40 bis 50 Minuten weit ...
Schlehen-Brombeer-Paste Ii
Schlehen und Brombeeren mit den übrigen Zutaten zum Kochen bringen und bei starker Hitze etwa 40 bis 50 Minuten weit ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe