Alles über Honig - Info - Teil 3

   Honig



Zubereitung:
Hier Eine Auswahl Feiner Honigsorten:

Eukalyptushonig

Dieser dickflüssige Honig wird aus dem Nektar der Blueten des
Eukalyptusbaumes gewonnen. Seine Heimat sind die riesigen
Eukalyptuswälder an der Westküste Australiens. Die Farbe schwankt
zwischen Gold- bis Dunkelbraun. Geschmack: Malzartig. Er bleibt lange
flüssig.

Orangenhonig

Auch Orangenbluetenhonig genannt. Er stammt aus allen Ländern, in
denen Zitrusfrüchte angebaut werden - vor allem aus Italien, Spanien
und Kalifornien. Dieser meist flüssige Honig wird wegen seines
feinen Aromas sehr geschätzt. Er hat eine goldgelbe Farbe.

Kleehonig

Dieser Bluetenhonig kommt aus Mitteleuropa, Neuseeland und Kanada. Er
ist schön cremig, hat einen lieblichen Geschmack und eine fast
weisse bis rotgoldene Farbe. Kleehonig ist so feinkörnig und
besonders streichfähig, weil er während der Kristallisation
täglich gerührt wird.

* Quelle: unbekannt erfasst: A.Bendig 30.7.95

Erfasser: Astrid

Datum: 20.09.1995

Stichworte: Aufbau, Honig, Info, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Avocadocreme II
Avocado halbieren, aushöhlen, mit der Gabel zerdrücken. Zwiebel fein würfeln, Knoblauchzehe durch Presse geben und m ...
Avocadocreme mit Kräutern
Die Avocado halbieren. Das Fruchtfleisch lösen und mit einer Gabel fein zerdrücken. Mit dem Zitronensaft beträu ...
Avocadocreme mit Meerrettich
Die Avocados schälen und entkernen. Den Zitronensaft und die Creme fraiche dazugeben und mit dem Pürierstab fein pür ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe