Barbecüsauce mit Kirschen und Ancho-Chiles

  1.25 Tasse/n Apfelessig
  0.75c Ketchup
  0.75c Zwiebeln; gehackt
  0.75c Getrocknete Sauerkirschen
  0.333333c Brauner Zucker
  0.25c Wasser
  3tb Melasse, hell; oder Sirup
  30g Getrocknete Ancho-Chiles - enstielt, entkernt
  2 Knoblauchzehen
  1ts Koriander, gemahlen
  1pn Nelkenpulver



Zubereitung:
Alle Zutaten in einem mittleren Topf verrühren; zum Kochen bringen.
Auf mittlerer Hitze köcheln, bis Kirschen und Chilis weich sind, ca.
20 Minuten. Portionsweise im Mixer pürieren, wieder in den Topf geben.
Einkochen, bis noch ca. 750 ml übrig sind und die Sauce andickt. Mit
Salz und Pfeffer abschmecken.

[Kann bis zu drei Tage im Voraus zubereitet werden; in einem gut
verschlossenen Gefäss in den Kühlschrank stellen].

VERWENDUNG: Hühnerteile (z.B. Wings) salzen, pfeffern, auf dem Grill
knapp gar grillen, dann mit der Sauce bepinseln, unter Wenden und
regelmässigem Bepinseln noch einige Minuten weitergrillen, mit
restlicher Sauce servieren. Reicht für ca. 3 Pfund Hähnchenflügel.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Raita (Variationen)
1. Joghurt cremig rühren. Falls es ein sehr dicker fester Joghurt ist, kann man ihn mit einem Teel. Wasser etwas verdünn ...
Ranch Dressing
Es heisst, dass das Ranch Dressing ursprünglich als Salatsauce gedacht war, andere Leute dagegen behaupten, dass es eige ...
Rapskernöl-Mayonnaise
* Eigelbe, Senf, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Zucker in eine Schüssel geben kräftig verrühren. * Öl erst tropfenweise ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe