Kräutersenf aus Dijon Senaf mit würtzkreyter

  1l Weinessig
  15g gemahlener Zimt
  4g Nelken
  8g Piment
  3 Zwiebeln
  3 Knoblauchzehen
  1 Kräuterbündel (Estragon,
   Thymian, Majoran, Lorbeer)
  250g Zucker
  500g schwarzes Senfmehl



Zubereitung:
Im Weinessig werden Zimt, gestossene Nelken, Piment, in Scheiben
geschnittene Zwiebeln, zerquetschte Knoblauchzehen unddas feingewiegte
Kräuterbündel mit dem Zucker zusammen unter Rühren mehrmals
aufgekocht, zugedeckt und mindestens 6 Stunden zum Marinieren
beiseite gestellt. Unter Umrühren wird der Senf noch einmal ca. 10
Minuten gekocht und abgekühlt in Steinguttöpfe abgefüllt.

** Gepostet von Hanns Holger Rutz
Date: Mon, 05 Jun 1995

Erfasser: Hanns

Datum: 27.08.1995

Stichworte: Sauce, Kräuter, Senf, Mittelalter



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zimteis mit Punschkirschen
Für das Zimteis die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Vanilleschote, Vanillemark, Zimtpulver, ...
Zimtlammrücken auf Zucchini-Sepia-Risotto mit Ringelblumen.
Die Frühlingszwiebel kurz in etwas Öl mit Kardamom und Knoblauch anschwitzen. Mit Orangensaft ablöschen, Vanillemark, di ...
Zimtöl
Die Zutaten in eine Kasserolle geben und sechs Stunden bei 80 °C garen. Aufbewahren und je nach Bedarf verwenden (die be ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe