Kräutersosse

  125ml Wasser, kalt
  1bn Estragon
  1bn Petersilie, glatt
  200g Butter; sehr kalt
  0.5 Zitrone (Saft)
   Salz
   Pfeffer f.a.d.M.



Zubereitung:
Kräuter hacken und mit dem Wasser zum Kochen bringen, etwas abkühlen
lassen und bei geringer Hitze die eiskalte Butter, in Stücke
geschnitten, langsam unterschlagen. Zuletzt den Zitronensaft zugeben
und mit Salz und Pfeffer würzen. Sofort servieren. Passt zu Fleisch,
Fisch und Gemüse.

Quelle: Michel Roux: Saucen - die Quintessenz der feinen Küche
: Christian Verlag, 58,00 Dm
gefunden in: Illustrierte Wochenzeitung Nr. 9/1997
erfasst: Sabine Becker, 17. März 1997



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hagebuttensauce zu Wild (kalt)
Das Hagebuttenmark mit der Sahne, dem Öl und dem Sherry glattrühren. Von der Zitrone und den Orangen die Schalen abreibe ...
Hähnchen auf Lauchsahne
Poularde vierteln, waschen, mit Salz und Paprika einreiben. Das Fett zerlassen, Poulardenteile mit einem Teil des Fetts ...
Hähnchen 'Tandoori' mit zwei Dips
1. Filets waschen. 200 g Joghurt und Tandoori-Gewürz verrühren. Übers Fleisch giessen. Ca. 1 Stunde marinieren. 2. Zwie ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe