Kräutersuppe

  1 kl. Zwiebel
  0.5 Knoblauchzehe
  70g frischer oder TK-Blattspinat
  15g Kerbel 4 Stengel Petersilie
  1 Zweig Minze
  1 Zweig Majoran
  25g Butter oder Margarine
  10g Mehl
  0.5l Instanz Gemüse- oder Kräuterbouillon
   Salz
   weißer Pfeffer
  1 Pr. ger. Muskatnuß
  70g Sahne
  1 Eigelb
   evtl. Croutons



Zubereitung:
Zwiebel sehr feinwürflig schneiden, Knoblauchzehe durchpressen.
Frischen Spinat waschen und verlesen, TK-Spinat auftauen. Die
Kräuter klein schneiden. Fett im Topf zerlaufen lassen, Zwiebeln
darin auf 2 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 glasig schwitzen.
Knoblauch, Spinat und Kräuter hinzufügen und kurz mit anschwitzen.
Das Mehl überstäuben, dabei rühren. Gemüse- oder Kräuterbuillon zur
Hälfte angießen, alles mit dem Schneidstab pürieren. Den Rest der
Bouillon zufügen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, ca. 10 Minuten
auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 kochen lassen. Sahne mit Eigelb
verrühren. Den Topf von der Kochstelle ziehen, die Suppe mit
Sahne-Eigelb legieren. Nicht wieder kochen lassen. Nochmals
abschmecken.
Dazu schmecken frisch geröstete Weißbrot-Croutons.
9 g Eiweiß, 50 g Fett, 15 g Kohlenhydrate, 2409 kJ, 575 kcal.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Winke & Rezepte 05 / 96
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
:Zusatz :
: : Zubereitungszeit
: : 35 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kaiserschmarren a la Metternich
Weizenmehl mit dem Zucker und dem Rahm glattrühren. 3 Prisen Salz dazugeben. 5 Eigelb langsam darunterrühren, gehackte M ...
Kaiserschmarren I
Eigelb, Zucker und Salz werden schaumig gerührt, mit der Milch verschlagen und nach und nach das Mehl eingerührt. Dann z ...
Kaiserschmarren Ii
Die Butter schaumig rühren. Zucker, Eigelb, Salz, Mehl, Zitrone, Milch, soviel als nötig, zuletzt die in Rum eingeweicht ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe