Kräutersuppe mit Griessnockerl

  0.25bn Petersilie
  1 Handvoll Kerbel
  2 Scheib. Borretsch
  4 Sauerampferblätter
  2 Zweige Pimpinelle
  2 Zweige Zitronenmelisse
  500ml Gemüsebrühe
 
NOCKERL: 250ml Milch
  60g Butter
  80g Gries
  1 Ei
  1 Eigelb
   Pfeffer
   Salz
   Muskat
 
REF:  ARD-Buffet, 2.4.1998 Vincent Klink
   Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Die Milch aufkochen lassen, die Butter darin schmelzen und den Griess
hinein rieseln lassen. So lange rühren, bis eine sehr zähe Masse
enstanden ist. Den Griessteig in eine Schüssel umfüllen, Ei und
Eigelb schnell darunterrühren, damit es nicht ausflockt.
Anschliessend mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Mit einem Teelöffel jeweils etwas Teig aus der Schüssel nehmen und im
Löffel die Griessnockerl eierförmig formen. In die kochende
Gemüsebrühe geben, fünf Minuten ziehen lassen und zum Schluss die
Kräuter dazu geben.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Steinpilzsuppe unter der Blätterteighaube
Die Steinpilze kurz, aber gründlich abspülen. Dann mit dem Noilly Prat oder halb Sherry/halb Weisswein und dem heissem W ...
Steirische Klachelsuppe
Die Klacheln mit einem Bund Suppengrün und den Gewürzen im kalten Wasser ansetzen. So lange kochen, bis sich das Fleisch ...
Steirische Kürbiscremesuppe
Wir haben für alle unsere drei Suppen und auch für die anderen Rezepte den festfleischigen Muskatkürbis genommen, gut pa ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe