Kräuter-Tofu-Aufstrich

  200g Tofu
   Etw. gekörnte Gemüsebrühe
  5tb Frische Kräuter gehackt1 Zitronensaft
  1ts Öl (sehr gut Nussöl)
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Die Zutaten sind für 4-6 Portionen berechnet.
Den Tofu mit der kalten Gemüsebrühe im Mixer (Mixstab) cremig rühren. Die
gehackten Kräuter hinzufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Je nach
Konsistenz ein wenig kaltes Wasser oder Milch hinzugeben.
Tip: Sie können auch andere Kräuter beliebiger Geschmacksrichtung wählen
und evtl. noch mit etwas zerdrücktem Knoblauch abschmecken. Sehr gut mit
dem Tofu harmoniert eine Mischung von Dill, Petersilie und etwas Basilikum.
Nährwerte pro Portion:
:Kilokalorien: 192
:Kilojoule: 800
:Eiweiß/g: 16
:Kohlenhydrate/g: 2
:Fett/g: 13
:Ballaststoffe/g: 1

:Notizen (*) :
: : Quelle: -Test Nr. 11 erfaßt: v. Renate Schnapka
: : am 29.10.96



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Sauerkirsch-Aprikose-Marmelade
Aprikosen mit kochendem Wasser kurz überbrühen, schälen. In zwei trennen, Steine entfernen. Aprikosensteine (si ...
Sauerkirschen mit Limetten
Etwa die Hälfte der Sauerkirschen halbieren, den Rest musig zerkleinern. Die Limetten dünn schälen und die Schalen in fe ...
Sauerkirschkonfitüre
Die Hälfte der Kirschen pürieren. Kirschpüree mit restlichen Kirschen, Limettenschale und -saft sowie Pfeffer mischen. G ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe