Kräuterwaffeln

 
Teig: 300g Mehl
  2ts Backpulver
  200g Butter oder Margarine
  4 Eigelb
  0.125l lauwarmes Wasser
  1tb Cognac
 
Sonstiges: 0.5 Zwiebel
  125g Fleischwurst
   Salz
   Paprika
  0.5ts Majoran
  1tb gehackte Petersilie
  4 Eiweiß



Zubereitung:
Aus den angegebenen Zutaten einen Rührteig bereiten.
Zwiebel und Wurst in feine Würfel schneiden, mit Gewürzen und
Kräutern unter den Teig geben.
Eiweiß steif schlagen, unterheben und Waffeln backen.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Rezeptkalender der Stadtwerke Bochum 1993
: : Energie-Verlag GmbH, Heidelberg
: : ISBN 3-87200-314-5



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spätzleomelette
Die trockenen und festen Spätzle in heisser Butter bräunen. Die anderen Zutaten verquirlen und über die Spätzle gies ...
Spätzli mit Steinpilzen
Mehl und Eier in einer Schüssel mit dem Holzlöffel schlagen, langsam so viel Milch zufügen, bis der Teig schwer vom Löff ...
Spätzli-Gemüse-Gratin
Grobe Strunkteile aus dem Wirz herausschneiden, dann das Gemüse in feine Streifen schneiden. Die Rüebli schälen und an d ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe