Krautpizokel (Jann M. Hoffmann)

 
TEIG: 150g Weissmehl
  150g Ruchmehl etwa Typ 812
   Muskat
  1 geh. TL Salz
  3 Frische Eier; verklopft
  2dl Milch
  120g Tiefgekühlter Blattspinat aufgetaut, abgetropft
 
PIZOKEL: 1 Kleiner Wirz; in Streifen Wirsing
  5sl Bratspeck in feinen Streifen
  1 Zwiebel; fein gehackt
  5 Salbeiblätter fein geschnitten
  2dl Saurer Halbrahm
   Salz
   Pfeffer
  0.5tb Bratbutter
  8 Salbeiblätter
 
REF:  Jann M. Hoffmann, in Betty Bossi, Telescoop
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
: Vor- und zubereiten: ca. fünfundvierzig Minuten

Teig: Mehl, Muskat und Salz in einer Schüssel mischen, Eier und Milch
beigeben, zu einem glatten Teig schlagen. Spinat fein hacken,darunter
mischen. Zugedeckt bei Raumtemperatur ca. dreissig Minuten stehen
lassen.

Pizokelteig portionenweise auf ein nasses Brett ausstreichen. Mit dem
Messer Teigstreifen abschneiden, ins leicht siedende Salzwasser
schieben. Sobald die Pizokel an die Oberfläche steigen,
herausnehmen,abtropfen,zugedeckt beiseite stellen.

Wirz im siedenden Salzwasser ca. drei Minuten kochen, herausnehmen,
abtropfen.

Speck in einer weiten Bratpfanne langsam knusprig braten, Zwiebel und
Salbei beigeben, bei kleiner Hitze andämpfen, Wirz kurz mitdämpfen.
Rahm dazugiessen,mischen, aufkochen, Hitze reduzieren, würzen.
Pizokel sorgfältig darunter mischen, nur noch heiss werden lassen.

Garnieren: Bratbutter in separater Pfanne heiss werden lassen,
Salbeiblätter knusprig braten, über die Pizokel verteilen.

Tipp: statt Bratspeck Pilze verwenden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Süßsaures Huhn nach Kantonart
Hühnchen in 2,5 cm grosse Stücke schneiden. Stärke, Ingwer und Sojasauce verrühren und mit dem Fleisch vermengen. 15 min ...
Süßscharfe Boullabaisse mit Kokosmilch
Das Fischfilet waschen und in 1 cm grosse Würfel schneiden. Zitronengras in etwa 3 cm lange Stücke schneiden, Ingwer sch ...
Sweet Hot Chili-Sauce With Garlic
Chilischoten und Knoblauch schreddern. Mit Salz, Essig, Cidre und Zucker unter dem Zauberstab hochziehen. Tomatenpürree ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe