Bärentatzen

  500g geriebene Mandeln
  500g Puderzucker
  6 Eiweiss
  180g geriebene Schokolade
  10g Zimt
  1 Zitrone



Zubereitung:
Eiweiss zu Eischnee schlagen, mit Zucker und Zitronensaft
schaumig rühren. Geriebene Schokolade, Zimt und geriebene
Mandeln dazugeben.

Kugeln formen, in die mit Zucker bestreute Form drücken,
auf`s Blech legen.

Bei ca. 160 Grad 5 bis 10 Minuten backen (genaü Zeit musst du
selber probieren).

** Gepostet von Christiane Schicke
Date: Mon, 07 Nov 1994

Erfasser: Christiane

Datum: 02.02.1995

Stichworte: Gebäck, Weihnachten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rhabarberkuchen mit Baiserguß
Das weiche Fett in eine hohe Schüssel geben. Vanillinzucker, Zucker, Eier, Mondamin, Mehl, Backpulver und Salz daraufgeb ...
Rhabarberkuchen mit Baiser-Türmchen
Aus Mehl, Butter, braunem Zucker und Ei rasch einen Mürbteig kneten. Eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Dann auswe ...
Rhabarberkuchen mit Butterstreusel
Hefe zerbröckeln, mit etwas lauwarmer Milch und etwas Mehl verrühren, leicht angehen lassen. Restliches Mehl, Butter ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe