Krautstielpäckli mit Trutenschnitzel

  8 Krautstiele
  1 Vanillestengel
  4 Trutenschnitzel; je ca 125g
   Salz
   Pfeffer
   Bratbutter
  150ml Voltrahm
  1 Hühnerbouillonwürfel
   Paprika
  1 geh. TL Zitronensaft
 
REF:  Tele, Saisonküche Vermittelt von R.Gag



Zubereitung:
Eine Pfanne voll Wasser zum Sieden bringen. Die Krautstiele
wegschneiden und z.B. für einen Gratin verwenden. Die Blätter im
siedenden Wasser blanchieren. In kaltem Wasser abschrecken und auf
einem Tuch gut abtropfen lassen.

Den Vanillestengel der Länge nach aufschneiden, die Samen mit der
Messerspitze herausschaben.

Die Trutenschnitzel mit Salz, Pfeffer und Vanillesamen würzen. Die
Bratbutter erhitzen. Die Schnitzel auf beiden Seiten je zwei Minuten
braten, herausnehmen und auskühlen lassen. Den Bratensatz mit Rahm
auflösen, Bouillonwürfel zugeben, etwas einkochen lassen. Mit Salz,
Pfeffer, Paprika und Zitronensaft würzen.

Den Ofen auf 160 Grad vorheizen.

Immer zwei Krautstielblätter nebeneinanderlegen, sodass die
Trutenschnitzel darauf passen. Die Schnitzel in die Krautstielblätter
einwickeln. Die Pakete in eine Gratinform legen, die Sauce
darübergiessen. Im vorgeheizten Ofen ca. zwanzig Minuten garen.

Jedes Krautstielpäckli halbieren, auf vorgewärmte Teller anrichten
und etwas Sauce dazugeben. Spätzle oder Spaghetti mit gedünsteten
Tomatenwürfeli passen sehr gut dazu.

Tipp: Diese Krautstielpäckli können Sie sehr gut einen halben Tag im
voraus vorbereiten und zugedeckt in der Gratinform im Kühlschrank
aufbewahren. Die Garzeit im Backofen verlängert sich um ca. 5 Minuten.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spargel mit Gemüsedressing und Spiegelei
Paprika halbieren, entkernen und die weisse Haut entfernen. Salatgurke, Schalotte und Apfel schälen, Apfel und Gurke ent ...
Spargel mit Gemüsetatar
Spargel schälen, im Dampf garen. Grünen Spargel nach halber Garzeit zum weissen Spargel geben. Auf 10 cm kürzen. Restlic ...
Spargel mit Gewürz-Vinaigrette und Tiroler Speck
1. Spargel schälen, holzige Enden abschneiden, den Spargel längs halbieren und in 4-5 cm lange, schräge Stükke schneiden ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe