Krautsuppe auf feine Art

  750g Schweineknochen
  250g Schweineherz
  50g Schmalz
  300g Weißkraut
  100g Kartoffeln
  100g Mohrrüben
  50g Sellerie
  250ml saure Sahne
  0.5 Lorbeerblatt
  50g Zwiebeln
  0.5bn Petersilie
  20g Salz
   Spur Pfeffer
   Tomatenpüree



Zubereitung:
Die Mohrrüben, Sellerie und Zwiebel werden in Schmalz gedünstet, das
Tomatenpüree dazugegeben und 1,5 l Knochenbrülhe daraufgeschüttet.
Nach Geschmack wird gewürzt und die in Würfel geschnittenen
Kartoffeln sowie das Kraut und das gekochte, in Würfel geschnittene
Schweineherz hinzugefügt.
Beim Servieren gibt man saure Sahne dazu.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Carrot Vichyssoise
Den Lauch mit den Gewürzen im Öl unter Wenden glasig dünsten. Die Karotten und die Kartoffeln beifügen, mitdünsten. Mit ...
Cassoulet
Die über Nacht eingeweichten Bohnen mit 2 Liter Wasser in einen grossen Topf geben. Die geschälte Karotte zufügen und di ...
Cassoulet - Frank Seimetz
Die über Nacht eingeweichten Bohnen mit 2 Liter Wasser in einen grossen Topf geben. Die geschälte Karotte zufügen und di ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe