Kraut-Weintraubenstrudel mit Joghurt-Ingwer-Dip

  2pk Fertiger Strudelteig
  500g Weißkraut
  150g Blaü Trauben
   Salz
   Pfeffer
  1tb Zucker
  125ml Weißwein
  80g Butter
  1 Prise/n Gemahlener Kümmel
   Meersalz aus der Mühle
   Etwas Flüssige Butter zum Bestreichen
 
FÜR DEN JOGHURT-INGWER-DIP: 200g Joghurt
  1ts Honig
  0.25 Limette; den Saft
  1ts Frisch geriebener Ingwer
  1 Prise/n Gehackter Koriander
   Salz
   Pfeffer
  1tb Geschlagenes Obers



Zubereitung:
Krautkopf halbieren, Strunk befreien herausschneiden, Kraut in feine
Streifen schneiden oder raffeln. Die Trauben vierteln. In einem Topf 20
g Butter erhitzen, darin den Zucker karamellisieren. Mit Weisswein
ablöschen, Kraut in den Topf geben und so lange zugedeckt dünsten,
bis es in sich zusammenfällt und im Topf nur noch wenig Flüssigkeit
vorhanden ist.

Kraut mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen. Trauben zum Kraut geben.
Zuletzt 40 g kalte Butter unterrühren.

Strudelblätter auf einem Tuch auflegen. Fülle auf der Hälfte der
Fläche verteilen, straff einrollen und die Enden gut verschliessen.
Strudel auf ein gut befettetes Backblech setzen, mit etwas flüssiger
Butter bestreichen. Im vorgeheizten Rohr bei 220 °C in 15 bis 20
Minuten goldgelb backen.

Alle Zutaten für den Ingwer-Dip gut verrühren.

Strudel portionieren, mit Meersalz bestreut servieren. Dazu den
Ingwer-Dip extra anrichten.

Getränk: Roter Veltliner, Weingut Mantlerhof, eleganter Weisswein

: Quelle : aus ORF-frisch gekocht DO 27.6.2002 13.15 UHR von
: > Alois Mattersberger
: Erfasst : 28.06.02 von Engelbert Vielhaber



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Straußensteak mit Kartoffel-Pflaumen-Gemüse
Zubereitung: Das Straussensteak mit Salz und Pfeffer würzen, von beiden Seiten anbraten und später im Backofen bei 220 G ...
Straußensteak mit Nudeln
Zubereitung: Die Nudeln in Salzwasser kochen. Das Straussensteak pfeffern und salzen und in der Grillpfanne mit heissem ...
Straußensteak mit Nudelrösti
Zubereitung: Das Straußensteak würfeln, würzen und in Olivenöl anbraten. Für die Sosse die Broccoliröschen in Gemüsebrüh ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe