Krautwickel in Sauerrahm (Kohlroulade)

  1 mittelgroßer Weißkrautkopf,
  400g gemischtes Hackfleisch,
  100g Speck (sehr fein gewürfelt),
  1lg Zwiebel (fein gehackt),
  1 Knoblauchzehe (gepresst),
  1bn Petersilie (gehackt),
  2tb Butterfett,
   Salz,
   schwarzer Pfeffer aus der Mühle,
   Paprikapulver,
  150ml Weißwein,
  350ml Fleischbrühe,
  1 Tomate,
  250ml Sauerrahm



Zubereitung:
In 1 EL Butterfett Zwiebel, Knoblauch und Petersilie kurz andämpfen,
Fleisch sowie Speckwürfelchen dazugeben und anbraten. Mit Salz,
Pfeffer und Paprikapulver gut abschmecken. Mit Weisswein und 150 ml
Fleischbrühe ablöschen. Die Flüssigkeit einkochen lassen.

Das Kraut ca. 15 Minuten in kochendem Wasser blanchieren, herausnehmen
und abkühlen lassen. Die Blätter lösen, in Salzwasser knapp weich
kochen, herausnehmen und abtropfen lassen.

Auf jedes Krautblatt von der Fleischmischung geben, das Blatt aufrollen
und mit einem Fleischfaden fixieren.

In erhitztem Butterfett die Kohlwickel auf allen Seiten kurz anbraten
und danach in eine feuerfeste Form geben. Die klein geschnittene Tomate
darüber streuen, mit der restlichen Fleischbrühe angiessen und
zugedeckt in dem auf 180 Grad vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten
schmoren. Nach der Hälfte der Schmorzeit, den Deckel abnehmen und
weiterschmoren lassen. Die Flüssigkeit sollte zum Schluss fast
vollständig eingekocht sein.

Die Sauce mit dem Sauerrahm verfeinern und heiss zu den Kohlwickeln
servieren.
:Notizen (*) : Quelle: Was Großmutter noch wusste
: : Rahm, das Geheimnis des Wohlgeschmacks
: : Folge 275 vom 24. März 2002
: : von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt
:Notizen (**) : Bearbeitet von Lothar Schäfer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tortelli mit dreierlei Käse und weisser Alba Trüffel
Die 2 Käse in eine Schüssel reiben, den Quark durch ein Sieb streichen, 2 Eier dazu schlagen, die Masse gut miteinander ...
Tortellini Auflauf
Tortellini nach Anweisung al dente kochen, Tomaten waschen, Paprika abtropfen lassen, beides in mundgerechte Stücke oder ...
Tortellini Gratinati, Überbackene Tortellini
Wenn als Hauptgericht eine üppigere Variante der Tortellini an Rahmsauce gewünscht wird. Aus 60 g Butter, aus Mehl und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe