Krebse nach der Art von Bordeaux - a la Bordelaise

  24 Krebse
  50g Butter
  400ml Weisswein
  3 Schalotten
  1 Zwiebel
  1 Knoblauchzehe
   Petersilie
   Salz
   Pfeffer
 
ERFASST AM 26.04.01 VON:  Micha Eppendorf Quelle: Tante Marie
   La cuisine francaise Editions Taride, Pari



Zubereitung:
Man kocht die Krebse in ihrem Sud, wie im Grundrezept angegeben. Dann
bereitet man die Sauce: Man hackt die Schalotten, die Zwiebel und den
Knoblauch sehr fein, schmilzt die Butter, gibt das Gehackte dazu, dann
den Wein, salzt und pfeffert und lässt kurz durchkochen. Diese Sauce
gibt man in eine vorgewärmte Schüssel und fügt die gekochten Krebse
hinzu.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Sellerie-Cordon-Bleu
Salzwasser aufkochen, die Selleriescheiben darin knapp weich kochen (ca. 20 Minuten). Jeweils eine Selleriescheibe zuers ...
Selleriecremesuppe
So kann sogar noch aus den Abschnitten etwas Gutes entstehen, zum Beispiel, wenn man nur einen Teil der Knolle braucht, ...
Selleriecremesuppe
So kann sogar noch aus den Abschnitten etwas Gutes entstehen, zum Beispiel, wenn man nur einen Teil der Knolle braucht, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe