Krebsfleisch mit Kräutern und Nudeln

  1 Knoblauchzehe gehackt
  2ts Petersilie, frisch gehackt
  170g Krebsfleisch
  225g Vermicelli (Nudeln)
  120g Olivenöl
  45g Butter
  1sm Zwiebel fein gehackt
  1 Mohrrübe gerieben
  40g Basilikum fein gehackt
  1tb Zitronensaft
  60g Pinienkerne grob gehackt
  0.5ts Salz



Zubereitung:
Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten, in einem Sieb abtropfen
lassen.

Inzwischen Krebsfleisch mit einer Gabel flockig rühren (eventuell
vorhandene Knorpelstückchen und Schalenteile herausnehmen).

Öl und Butter in einer grossen Pfanne erhitzen. Knoblauch, Zwiebel
und Mohrrübe dazu geben. Weich werden lassen, jedoch ohne es
bräunen zu lassen.

Hitze reduzieren. Petersilie, Krebsfleisch, Basilikum und Zitronensaft
hinzugeben. 4 Minuten unter ständigem Rühren garen lassen. Salz und
Pinienkerne zugeben.

Die Sauce in eine grosse Schüssel über die Nudeln geben. Leicht
umrühren und servieren.

nach: Das vollständige Lehrkochbuch
Schritt für Schritt zur Kochkunst
Publications International, Ltd.

erfasst und umgesetzt: Tom
:Notizen (**) : Gepostet von: Tom Frank



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spinat-Mohrrüben-Auflauf
30 g Fett zerlassen, 20 g Mehl darin anschwitzen und mit 1/4 Liter Brühe aufgiessen. Alles aufkochen und Schmelzkäse und ...
Spinatnocken mit Salbeibutter
Zubereitung: Den Blattspinat grob hacken. Die Toastbrotwürfel mit Milch übergiessen, dann Mehl, Eier, Topfen und Spinat ...
Spinat-Nudelauflauf
Zubereitung: Den Spinat legt man am besten schon am Vortag zum Auftauen heraus. Nudeln in reichlich Wasser 7 - 8 Min. al ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe