Krebsschwänze in süss-saure Sosse

  24 Krebsschwänze
  1tb Mehl
   Öl zum Fritieren
 
Marinade: 2tb helle Sojasosse
  0.25ts Glutamat
   Cayennepfeffer
 
Backteig: 3tb Mehl
  1tb Maisstärke
  0.5ts Backpulver
  0.25ts Glutamat
   Salz
   Pfeffer
  1tb Öl
  2 Eier
 
Sosse: 1tb weisser Essig
  1tb helle Sojasosse
  1tb Tomatenketchup
  1tb Öl
  2tb Zucker
  0.5ts Glutamat
  1 Knoblauchzehe, gehackt
  1 Prise Salz
  2ts Maisstärke
  0.5c Hühnerbrühe



Zubereitung:
Die Krebsschwänze waschen, in der Marinade wenden, mit Mehl
bestäuben, 30 Minuten stehen lassen.

Für den Backteig: Alle Zutaten miteinander verrühren, Krebsschwänze
einzeln in den Teig tauchen und im heissen Öl fritieren. Auf
Küchenkrepp abtropfen. Alle Sossenzutaten unter ständigem Rühren
einmal aufkochen lassen. Sosse über die Krebsschwänze giessen und heiss
servieren.

** Gepostet von: Halt Enid

Erfasser: Ruth

Datum: 07.04.1996

Stichworte: China, P4, Meeresfrucht, Krebse



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Poulet Citron, Ga Nou Chanh
Ofen auf 200GradC vorheizen. Mit dem Kartoffelschäler eine Limone dünn schälen. Schale hacken und mit Knoblauch, Ing ...
Poulet Gärtner Art
Unkompliziert - aber wohlschmeckend: In Stücke geschnittenes Poulet wird zusammen mit Sommergemüse wie Peperoni, Tom ...
Poulet Rustico
:Pro Person ca. : 541 kcal :Pro Person ca. : 2272 kJoule Das Poulet innen und aussen mit Salz und Pfeffer einreiben ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe