Krebssuppe

  50g Krebspaste
  25g Mehl
  600ml Hummerfond (a. d. Glas)
  4tb Weißwein
  125ml Schlagsahne
  1tb Zitronensaft, evtl. mehr
   Salz
   Pfeffer (a. d. Mühle)
  1pn Zucker
  150g Tomaten
  125g Shrimps (geschält und entdarmt)
  0.5bn Dill



Zubereitung:
Krebspaste in einem Topf auf 3 oder Automatik-Kochstelle 5 - 6
erhitzen, das Mehl darin anschwitzen. Mit Hummerfond und Weisswein
ablöschen. Ungefähr 10 Min. im geschlossenen Topf auf 1 kochen
lassen, ab und zu umrühren. Dann 65 ml Sahne zugiessen. Mit
Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Zucker würzen.

Tomaten kreuzweise einschneiden, kurz in kochendem Wasser blanchieren,
kalt abschrecken, häuten, entkernen und würfeln. Shrimps kurz
abbrausen und gut abtropfen lassen. Mit den Tomaten in die Suppe geben
und erwärmen. Restliche Sahne steif schlagen und auf die Suppe geben.
Mit grob gehacktem Dill bestreuen.
:Notizen (*) : Quelle: Winke & Rezepte 02 / 99
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
:Notizen (**) : Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer
: : (Lothar.Schäfer@ruhr-uni-bochum.de)
:Zusatz : Zubereitungszeit
: : 40 Minuten
:Pro Person ca. : 179 kcal
:Pro Person ca. : 749 kJoule



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tschardasch Suppe
Die kleingeschnittene Zwiebel wird im Öl glasig gedünstet, das in schmale Streifen geschnittene Weisskraut und die sehr ...
Tschechische Sauerkrautsuppe - Couracka
"Die Suppe ist der Grund - und Fleisch ist der Spund", lautet ein altes böhmisches Sprichwort. Tatsächlich sind auch heu ...
Tschechoslowakische Wildjäger-Steaks
Leicht geklopfte Wildschweinsteaks mit öl bepinseln und auf geölten, heissen Grillstäben von beiden Seiten rösten. Mit J ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe