Kremser Rieslingsuppe mit Zimtstangerl

  0.25l Trockener Riesling Kabinett
  1tb Feingehackte Zwiebel
  0.5l Kalbsfond
  0.5l Entfettete Rindsuppe
  2tb Kartoffelmehl
  1 Zimtrinde
  0.25l Sahne
   Salz, Pfeffer
  1 Dotter; optional
 
ZIMTSTANGERL: 1sm Packung TK-Blätterteig
  1 Dotter
   Zimtpulver nach Geschmack



Zubereitung:
Den Riesling mit der feingehackten Zwiebel aufkochen und bis auf 1
Esslöffel Flüssigkeit reduzieren lassen, dann mit Kalbsfond und
Rindsuppe auffüllen und ca. 10 Minuten kochen; dabei die Zimtrinde
mitziehen lassen. Die Suppe mit Sahne verfeinern, mit Salz und Pfeffer
würzen und eventuell mit 1 Dotter legieren (die Suppe darf dabei nicht
mehr aufkochen, weil sonst der Dotter stockt).

Für die Zimtstangerl den aufgetauten Blätterteig dünn ausrollen, mit
Dotter bestreichen und mit Zimtpulver bestreuen, dann in 2 x 6 cm
grosse Streifen schneiden und im vorgeheizten Rohr bei ca. 180 Grad
goldgelb backen.

Gourmet-Hotel Förthof Helga Figl Tel.: 0043/(0)2732/83 345



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Eiergräupchen.
Man wirkt von 1 Ei und dem nötigen Mehl einen recht festen Teig, schneidet ihn in kleine Teilchen, bestreut diese mit ga ...
Eier-Käse-Toast
Eier und den sauren Halbrahm gut verrühren. Dann den Käse beifügen und die Masse mit Salz und Pfeffer würzen. Toastbrot ...
Eier-Krabben-Remoulade
1. Eier in 11 Minuten hart kochen, abschrecken und pellen. 4 Eier halbieren, das Eigelb durch ein Sieb streichen, das Ei ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe