Kreolische Pasta

  150g Staudensellerie
  2 Knoblauchzehen
  2sm Zwiebeln
  2 Orangen
  250g Rigatoni
   Salz
  2ts Curry
  2tb Olivenöl
  50g Rosinen
  1tb Gehacktes Koriandergrün
   Pfeffer



Zubereitung:
1. Staudensellerie putzen und entfädeln. In dünne Scheiben schneiden.
Knoblauchzehen und Zwiebeln in feine Streifen schneiden. Orangen so
schälen, dass das Weisse entfernt wird. Fruchtfleisch aus den
Trennhäuten schneiden, dabei den Saft auffangen.

2. Rigatoni nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser mit 1 Tl
Curry kochen.

3. Inzwischen Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Sellerie,
Knoblauch und Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze dünsten. Rosinen
zugeben und mit 1 Tl Curry bestäuben. Orangenfilets mit dem Saft
zugeben.

4. Nudeln abgiessen und in die Pfanne geben. Koriandergrün unterheben
und mit Salz und Pfeffer würzen.

:Nährwerte
:Fett in g: 14
:Kohlenhydrate in g: 114
:kcal: 668
:kJ: 2797

:Zubereitungszeit
:25 min



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rohkostplatte mit Sechs Dips 1/2
Aus Amerika kommt die Sitte, rohes Gemüse in pikante Saucen zu "dippen" und aus der Hand zu essen - als Begleitung zum C ...
Roigebrageldi - Bratkartoffeln auf Münstertaler Art
Die Speckwürfel in einen gusseisernen Topf geben, mit einer Schicht Kartoffeln und einer Schicht Zwiebeln bedecken. Salz ...
Röllchen von gebeizter Lachsforelle
Vorbereitung: Karotten schälen, Lauch säubern und beides in feine Streifen schneiden. Gemüsestreifen, Zucker, Salz, Ko ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe