Kreolisches Huhn, Poulet roti a la creole

  1 Huhn a 1,2 kg
   Salz
  1 Grüne unreife Banane a 250g
  0.5 Brötchen; vom Vortag
  1 Knoblauchzehe
  1 Limette; Saft davon
   Schwarzer Pfeffer a.d.Mühle
  2tb Rum; nach Belieben
  1pn Cayennepfeffer
  20g Butter
  500ml Wasser (1) etwa
 
Das Leckere Rezept Kommt Von:  K.-H. Boller



Zubereitung:
Das Huhn innen und aussen waschen und trockentupfen. Dann mit Salz
einreiben. Für die Füllung die Banane mit einem Messer schälen und
kleinhacken. Das Brötchen entrinden und feinwürfeln. Den Knoblauch
schälen und durchpressen. Die Banane, das Brötchen, den Knoblauch,
den Limettensaft, den Pfeffer, den Rum und den Cayennepfeffer gut
miteinander verkneten. Das Huhn damit füllen. Den Backofen auf 180o C
vorheizen.

Die Butter zerlassen. Das Huhn damit einpinseln und auf einen Bratrost
legen. In den Backofen (Mitte) schieben und eine Fettpfanne
darunterstellen. Das Huhn im Backofen (Umluft 160o C) 75-90 Minuten
braten, dabei zweimal wenden und häufig mit dem Bratensaft begiessen.
Nach und nach Wasser (1) angiessen.

Den Bratfond in einen kleinen Topf füllen. Alle Bratrückstände aus
der Saftpfanne dazugeben. Den Bratfond etwas einkochen lassen.

Das Huhn herausnehmen und mit der Geflügelschere in vier Teile
schneiden.
Die Teile auf einer vorgewärmten Platte anrichten. Die Sauce getrennt
dazu eichen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rhabarberschaum
1. Rhabarber waschen, schälen, in Stücke schneiden und mit wenig Wasser zu einem Kompott kochen. 2. Kompott nach Belieb ...
Rhabarberschaum
ACHTUNG - ROHES EIWEISS!! Für die Röstflocken die groben Haferflocken in einer Pfanne mit 3 EL braunem Zucker rösten un ...
Rhabarberschaum mit Erdbeeren
Rhabarber schälen falls nötig, in Würfeln schneiden und in eine geeignete Pfanne geben. Gelierzucker, Rotwein, Johannisb ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe