Kreppel, Krapfen, Berliner

  500g Mehl
  80g Hefe
  50ml Milch
  50g Zucker
  2tb Öl
  2 Eigelb
  0.5ts Salz
  1 Schnapsglas Rum



Zubereitung:
Aus den Zutaten einen Teig herstellen und diesen ordentlich kneten.
Zugedeckt gehen lassen. Aus ca. 100 g Teig abgeplattete Kugeln formen und
diese etwa 20 Minuten gehen lassen. Die gegangenen Krapfen in 175?C heißes
Fett legen und zugedeckt 3 Minuten backen. Dann mit zwei Fonduegabeln
umdrehen und in der offenen Friteuse weitere 3 Minuten backen.
Die Krapfen auf einem Stück Küchenkrepp abtropfen lassen und mit Puderzucker
besieben. Die abgekühlten Karpfen können dann noch, mit Hilfe einer
Spritze, mit Marmelade gefüllt werden.

:Notizen (*) :
: : Quelle: von: Michael Bromberg
:Notizen (**) :
: : Gepostet von Michael Bromberg



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Blueberry Muffins
Backofen auf 190 Grad (Gas 3) vorheizen. Beeren mit 30 g Mehl bestäuben. Aus den restl. Zutaten einen Rühr ...
Blueberry Muffins mit Blueberry Cinnamon Syrup
Butter, Zucker, das ausgeschabte Vanillemark, die Eier und das Salz mit den Quirlen des Handrührers gut verrühren. Das ...
Blue-Schoko-Minitorte
Den Tortenboden mit einem langen Messer so durchschneiden, dass das Oberteil 2 cm dick ist. Das Unterteil mit Heidelbeer ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe