Kresse-Brotaufstrich

  1 Becher Kresse
  200g Hüttenkäse
  1sm Zwiebel
   Salz, Pfeffer



Zubereitung:
Kresse vorsichtig waschen und feinhacken. Die Zwiebel sehr fein
schneiden und mit der Kresse unter den Hüttenkäse mischen. Mit Salz
und Pfeffer abschmecken. Kurz durchziehen lassen. Hält sich im
geschlossenen Glas 1-2 Tage. Passt auch gut zu Pellkartoffeln.

http://www.swr-online.de/kaffee-oder-tee/vvv/alles-frisch/archiv/200
2/02/07/index.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Paprika-Mayonnaise
Die Paprika abtropfen lassen und in feine Würfel schneiden. Man rührt die Mayonnaise, das Tomatenmark und den Z ...
Paprika-Oliven-Sauce zu Spaghetti
1. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Paprikaschoten waschen, vierteln und entkernen. Die Viertel in ca. 1 cm bre ...
Paprikapaste mit Meerrettich
Die Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen und grob würfeln. Durch die grobe Scheibe des Fleischwolfs drehen und in ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe