Kressecremesuppe

 
Für 6 Portionen: 1 Zwiebel
  350g Kartoffeln
  100g Knollensellerie
  1 Stange Porree (200 g)
  2tb Butter oder Margarine
  1.25l Gemüsebrühe
  1pk Schlagsahne (250 g)
  1pk Crème fraîche (125 g)
   Salz
   Pfeffer
   Muskat
   etwas Zitronensaft
  4 Kästchen Kresse
   rosa Pfefferkörner



Zubereitung:
Zwiebeln abziehen. Kartoffeln und Sellerie schälen. Porree putzen. Das
Gemüse kleinschneiden und im heißen Fett andünsten. Brühe angießen und
15 Minuten garen lassen. Sahne und Crème fraîche zugeben. Einmal aufkochen,
mit den Gewürzen und Zitronensaft abschmeckenund mit dem Schneidstab des
Handrührgerätes pürieren. Kresse mit einer Schere abschneiden und mit den
Pfefferkörnern in die Suppe geben.
Pro Portion ca. 250 Kalorien / 1050 Joule

:Notizen (*) :
: : Quelle: Journal für die Frau 4/93



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Putengulasch in Paprikarahm
1. Putengulasch waschen. Pfifferlinge abtropfen lassen. Zwiebel schälen und würfeln. Champignons putzen, waschen und ...
Putengulasch in Speck-Senfsauce
Putenbrust in Würfel schneiden. Bacon in Streifen schneiden und bei kleiner Hitze ausbraten. Herausnehmen. Olivenöl zum ...
Putengulasch mit Basilikum-Tomaten-Pesto
Für das Pesto Knoblauch schälen und fein hacken. Basilikum waschen und trockentupfen. Etwas zum Garnieren beiseite legen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe