Kresserösti mit Wachtelspiegelei

  150g Kartoffel
  50g Zwiebel
  1 Eigelb
  10g Mehl
  40g frische Gartenkresse, ca.
  4 Wachteleier
   Salz, Pfeffer
   Muskat



Zubereitung:
Die Kartoffel und die Zwiebel mit einer Küchenreibe raspeln. Die Masse
gründlich ausdrücken, darunter Eigelb und Mehl mischen, mit Salz,
Pfeffer und Muskat würzen. Die Gartenkresse zugeben. In einer Pfanne
kleine Röstis ausbacken. Aus den Wachteleiern kleine Spiegeleier
braten und auf die Kresseröstis setzen.

http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/vvv/kochschule/2004/04/06/index.ht
ml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mandelschaum-Omeletts mit Pfirsichspalten
1. Pfirsiche waschen, trockentupfen, halbieren und entsteinen. Die Hälften jeweils in 3-4 Spalten schneiden. 2. Zucker ...
Mandelsoufflé
Kleine Souffleformen mit Butter auspinseln und mit Zucker bestäuben. Das Eiweiss aufschlagen und nach und nach Zucker z ...
Mandelspeise - Altdresdner Hofrezept
Die Butter oder Margarine wird gut nach einer Seite schaumig geschlagen, bis sie Blasen schlägt. Danach die Eier einschl ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe