Kresse-Schaum-Sauce zu Spargel

  2 Schalotten
  1.5bn Brunnenkresse
  1tb Butter; evtl. doppelte Menge
  50ml Riesling
  300ml Kalbsfond; Glas
  50g Räucherlachs
  200g Creme fraîche
   Salz
   Cayennepfeffer



Zubereitung:
1. Die Schalotten abziehen und fein würfeln. Die Kresse waschen,
abtropfen lassen und klein schneiden. Ein paar Blättchen beiseite
legen.

2. Butter bei mittlerer schmelzen. Darin die Schalotten goldgelb
dünsten und mit Weisswein und Fond ablöschen. Bei mittlerer Hitze auf
etwa 1/3 einköcheln (dauert etwa 15 Minuten). Inzwischen den Lachs in
kurze, schmale Streifen schneiden, beiseite stellen.

3. Creme fraiche in die Sauce rühren, mit Salz und wenig
Cayennepfeffer würzen, aufkochen lassen. Dann die Kresse hinzufügen,
kurz mitköcheln lassen. Die Flüssigkeit mit einem Pürierstab oder im
Mixer schaumig schlagen. Sauce über den Spargel giessen und mit ein
paar Kresseblättern und Lachsstreifen andekorieren.

Passt zu weissem Spargel.
:Pro Person ca. : 245 kcal
:Pro Person ca. : 1030 kJoule



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rügener Speckfisch
Fisch in Portionsstücke teilen und mit Buttermilch begiessen. Lorbeerblatt, Wacholderbeeren, Pfefferkörner, die geschält ...
Rügenwalder Schollenfilets
Die Schollenfilets völlig auftauen lassen. Die Petersilie waschen, abtropfen lassen und fein hacken. Die Leberwurst auf ...
Rührei mit Sprotte
Die Eier verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und in einer Pfanne mit etwas Butter zu einem Rührei ausbr ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe