Kressesüppchen mit Lachsforelle

  6dl Gemüsebouillon
  100g Kartoffel; +/-, z.B. Bintje
  200g Lachsforellen-Filets o. Haut
   Salz
   Pfeffer
   Paprika edelsüss
  0.5 Zitrone; Saft
  50g Kresse
  90g Saucenhalbrahm
 
REF:  Saison-Küche 03/1999 Vermittelt von R.Gagnau



Zubereitung:
(*) Vorspeise für 4 oder Mahlzeit für 2 Personen Die Bouillon
aufkochen, Die Kartoffel in 1 cm grosse Würfelchen schneiden und
hineingeben. Ca. zehn Minuten weich köcheln.

Die Fischfilets in dünne Streifen schneiden. Mit Salz, Pfeffer und
Paprika würzen. Den Zitronensaft durch ein Sieb darüber-giessen.
Zugedeckt fünfzehn Minuten marinieren, nicht in den Kühlschrank
stellen.

Kartoffeln samt Flüssigkeit in ein hohes Gefäss umschütten. Kresse
abschneiden (etwas für die Garnitur zurückbehalten) und. mit dem
Rahm, beifügen. Mit dem Mixstab pürieren, bis eine schaumige Suppe
entsteht. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Fischstreifen samt Marinade in die Pfanne geben und die Suppe darüber
giessen. Nochmals kurz aufkochen, sofort vom Herd nehmen und zwei
Minuten ziehen lassen.

Anrichten und mit der restlichen Kresse garnieren.

Dazu passt: mit wenig Knoblauchbutter überbackenes Weissbrot.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gebratene Sardinen
Sardinen an der Bauchseite aufschneiden, Innereien entfernen. Kopf und Schwanz abschneiden. Gründlich unter fliessendem ...
Gebratene Sardinen
Sardinen an der Bauchseite aufschneiden, Innereien entfernen. Kopf und Schwanz abschneiden. Gründlich unter fliessendem ...
Gebratene Sardinen auf Kräuterauberginen
Den Backofen auf 200 Grad Celsius (Umluft 180 Grad Celsius) vorheizen. Die Aubergine waschen, das Stielende entfernen, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe