Kresse-Zitronenrahmsuppe

  2 mittl. Kartoffeln
  1 Zwiebel
  1tb Butter
  8dl Hühnerbouillon
  100ml Noilly Prat Vermut, trocken
  150ml Rahm
  2tb Zitronensaft
   Salz
   Pfeffer
  200g Kresse



Zubereitung:
Kartoffeln schälen und würfeln. Zwiebel fein hacken, in der heissen
Butter dünsten, mit der Bouillon ablöschen und zugedeckt 20 Minuten
sanft köcheln lassen.

Zwei Drittel der Kresse zufügen, kurz kochen lassen, pürieren.
Noilly Prat und Rahm beifügen, nochmals aufkochen und mit
Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Restliche Kresse fein hacken,
in die Suppe geben, kurz aufkochen und sogleich servieren.

* Quelle: Erfasst von Rene Gagnaux

Erfasser: Rene

Datum: 04.06.1996

Stichworte: Suppe, Creme, Kresse, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Serbisches Reisfleisch I (Djuvec, einfach)
Der mit einem Tuch abgeriebene Reis wird mit der feingehackten Zwiebel und den entkernten, streifig geschnittenen Pa ...
Serbisches Reisfleisch I (Djuvetc)
Der mit einem Tuch abgeriebene Reis wird mit der feingehackten Zwiebel und den entkernten, streifig geschnittenen Pa ...
Serbisches Reisfleisch II
Den geräucherten, kleingeschnittenen Speck in einer Kasserolle zusammen mit den auf dem Reibeisen geriebenen Zwiebel ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe