Kreta-Diät: Auberginenmus

  2 Auberginen, ca. 400 g (möglichst schlank)
  3 Zweige Thymian
  1 Knoblauchknolle
  5tb Kreta-Olivenöl
   Salz
  50g Zwiebelwürfel
  2 Schwarze Oliven, entsteint
  1 Sardellenfilet, in Öl eingelegt
  30g Frühlingszwiebeln
  1ts Zitronensaft
  8 (-10) Basilikumblätter



Zubereitung:
Die Kreta-Diät ist aber keine Diät im herkömmlichen Sinne, sondern
eine wohlschmeckende und hervorragende Küche mit kulinarischen
Genüssen. Im Zentrum der Zutaten steht kalt gepresstes Olivenöl, die
Seele der Kretakost. Seit Jahrhunderten ist Olivenöl für die Kreter
ein Symbol für die Heilung der Seele und des Körpers von allen
möglichen Krankheiten.

Den Backofen auf 200 Grad Celsius vorheizen. Die Auberginen waschen,
den Stielansatz entfernen und rundherum mit einer Gabel einstechen.
Mit den Thymianzweigen und der zur Hälfte quer eingeschnittenen
Knoblauchknolle auf ein grosses Stück Alufolie legen. Mit 3 EL
Olivenöl beträufeln, salzen und mit einem weiteren Stück Alufolie
bedecken. Die Ränder der Alufolie rundherum fest verschliessen und das
Päckchen in den heissen Backofen legen.

Die Auberginen nach einer Stunde aus dem Ofen nehmen und der Länge
nach halbieren. Das Fruchtfleisch herauslösen und mit einer Gabel
zerdrücken. Nicht hacken, da sonst die Auberginenkerne zerstört
werden und ihre Bitterstoffe freigeben. Die Thymianblätter dazugeben
und die Knoblauchknolle vollständig halbieren. Die einzelnen Zehen aus
der Schale lösen und durch ein Sieb in das Auberginenmus streichen.

Zwei Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die
Zwiebelwürfel darin glasig dünsten, ohne dass sie Farbe annehmen.
Oliven, Sardellen und Frühlingszwiebeln getrennt fein hacken und mit
den Zwiebelwürfeln unter das Mus rühren. Mit Zitronensaft abschmecken
und zum Schluss die feingeschnittenen Basilikumblätter unterrühren.

Rezept: "Die sensationelle Kreta-Diät", Mosaik-Verlag



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gegrillte Hähnchenbrust mit Koriander-Mango-Chutney a ...
62 1/2 ml Weißwein trocken 1 Essl. Koriander 3 Essl. Mango-Chutney 1 1/2 Essl. Rapsöl ...
Gegrillte Hühner-Spießchen
Zucker, Mirin, Sojasauce und Sake rasch um ein Drittel einkochen und abkühlen lassen. Das Fleisch in 2 cm kleine Würfel ...
Gegrillte Kartoffeln
Bearbeitet von Lothar Schäfer Die Kartoffeln gut abbürsten und abtrocknen. Ca. 1 cm dicker Deckel abschneide ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe