Kristallkugeln

  



Zubereitung:
100 Gramm Edelbitterschokolade, 200 Gramm Haselnusskerne,
200 Gramm feinster Zucker, 1 Eiweiss, 2 Essl.
Cognac, sehr grober Kristallzucker -zum
Wenden, Pralinenkapseln.

Die Schokolade 20 Min. im Gefrierfach kühlen, und die Haselnüsse
hellbraun rösten. Die Schokolade und die Nüsse mit der Mandelmühle
fein reiben. Zucker, Eiweiss und Cognac dazugeben, und die Zutaten mit
den Fingerspitzen gleichmässig vermischen. Die Masse zu einer
daumendicken Rolle formen, in daumenbreite Stücke schneiden, und die
Stücke zu Kugeln rollen. Die Kugeln auf dem Teller in grobem Zucker
mit kreisenden Bewegungen wenden. Die Kristallkugeln vorsichtig in die
Pralinenkapseln legen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Alpenflorentiner
Butter, Zucker und Vanillezucker unter Rühren leicht in der Pfanne bräunen. Alpensahne gut unterrühren. Orangeat und Man ...
Altdeutscher Napfkuchen
Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken, Hefe hineinbröckeln und Zucker darüberstreuen. Milch erwär ...
Altdorfer Beerlikuchen
Sultaninen 30 Minuten in Wein einlegen. Blätterteig etwa 3mm dick ausrollen. Backform damit auslegen und Teigboden m ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe