Kritaraki mit Knoblauch-Petersilien-Sauce

  2 Knoblauchknollen
  2bn Petersilie
  100g Butter
  400g Kritaraki (Reiskornnudeln)
   Salz
   Pfeffer aus der Mühle
  4 geh. EL Parmesan



Zubereitung:
Knoblauch und Petersilie putzen und hacken. Die Hälfte der Butter
zerlassen, Knoblauch und Petersilie darin bei milder Hitze dünsten,
nicht rösten! Die Nudeln in 4 Liter Salzwasser al dente kochen. 1
Tasse Nudelwasser für die Sauce abnehmen und die Nudeln abgiessen.
Den Parmesan in die Petersilien-Knoblauch-Butter rühren und so viel
Nudelwasser angiessen, das eine sämige Sauce entsteht. Die Nudeln
hineingeben und wieder erwärmen. Die restlich Butter untermischen,
salzen und pfeffern.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Sommerfondue
Rinderfilet in nicht zu grosse Würfel schneiden, in ein grosses Gefäss geben und die frischen Bluetenblätter darüber ...
Sommergemüse mit Hirse
1. Hirse im heissen Öl leicht anrösten, bis sie goldbraun ist. Frühlingszwiebeln, Paprika, Zucchini und Bohnen zugeb ...
Sommergemüse mit Kräutersauce
Blumenkohl und Brokkoli putzen, waschen. Blumenkohl und Brokkoli mit einem Messer in kleine Röschen teilen. Brokkoli ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe