Kritaraki mit Knoblauch-Petersilien-Sauce

  2 Knoblauchknollen
  2bn Petersilie
  100g Butter
  400g Kritaraki (Reiskornnudeln)
   Salz
   Pfeffer aus der Mühle
  4 geh. EL Parmesan



Zubereitung:
Knoblauch und Petersilie putzen und hacken. Die Hälfte der Butter
zerlassen, Knoblauch und Petersilie darin bei milder Hitze dünsten,
nicht rösten! Die Nudeln in 4 Liter Salzwasser al dente kochen. 1
Tasse Nudelwasser für die Sauce abnehmen und die Nudeln abgiessen.
Den Parmesan in die Petersilien-Knoblauch-Butter rühren und so viel
Nudelwasser angiessen, das eine sämige Sauce entsteht. Die Nudeln
hineingeben und wieder erwärmen. Die restlich Butter untermischen,
salzen und pfeffern.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hirseauflauf mit Äpfeln
Hirse heiss und kalt abspülen, mit Milch und Salz aufkochen und 20 Minuten bei schwacher Hitze quellen lassen, überkühle ...
Hirseauflauf mit Äpfeln I
Hirse in ein Sieb schütten, verlesen und abwechselnd heiss und kalt abspülen. Abtropfen lassen. In einem Topf geben ...
Hirse-Auflauf mit Camembert
Hirse 20 min. in der Brühe (in diesem Fall pflanzlicher Herkunft) kochen. Die Eier, Sahne und Soja-Sauce verrühren u ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe