Kroatien (Info)

  1 Info



Zubereitung:
Die Kroatische Küche wird aufgrund ihrer Vielfältigkeit und
Heterogenität oft Küche der Regionen genannt. Ihre Ursprünge reichen
bis in vorslawische Zeiten zurück. Die deutlichsten Unterschiede
sowohl in der Auswahl der Zutaten als auch in der Zubereitungsweise
bestehen zwischen dem kontinentalen Teil Kroatiens und der
Küstenregion.

Die Küche des Binnenlandes ist vor allem durch ihre Kontakte mit
anderen, heute bekannteren Küchen charakterisiert: der ungarischen,
Wiener und türkischen Küche, während sich die Küche der
Küstenregion durch die Einflüsse sowohl der griechischen, römischen
und illyrischen als auch der modernen Küche des Mittelmeerraumes
auszeichnet, insbesondere der französischen und italienischen.

Viele traditionelle kroatische Feste sind auf besondere Weise mit
Kochen und Essen verbunden. Hierbei kann es sich um Feste handeln, die
in Bezug zu harter körperlicher Arbeit stehen, religiöse Feste oder
um bedeutende Momente im Leben des Einzelnen wie etwa Taufen,
Hochzeiten Geburtstage, Namenstage, Begräbnisse. Manche dieser Feste
sind von eher öffentlichem Charakter, wie z.B. der Sankt Martinstag,
der gerne in Weinkellern und Restaurants gefeiert wird, andere sind
fast ausschliesslich Familienfeiern.

Allgemein beliebte Gerichte zu allen Gelegenheiten sind am Spiess
gegrilltes Lamm, Spanferkel, gegrillter Fisch, verschiedene
Calamarisgerichte, Gerichte vom Rost wie raznjici und cevapcici,
luftgetrockneter Schinken (Prosciutto), Schafskäse oder geräucherter
Schinken, Frischkäse mit saurer Sahne, Fischeintopf, Wildgerichte.

Rezepte:
Cevapcici mit Paprika-Tomaten-Salat Garnelen-Fisch-Röllchen mit
Paprikasauce
http://www.3sat.de/3sat.php?http://www.3sat.de/geniessen/72036/index
.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Info: mit einem Guten Frühstück Gesund in den Tag
Frühstück - das ist nur allzu oft die zerstreut verschlungene Scheibe Brot mit der zu heissen Tasse Kaffee, die uns morg ...
Info: Mittelalter, Brot
Echtes Landbrot mit Sauerteig, die Krume nur ganz leicht grau, etwas säuerlich und feucht, eignet sich sehr gut zum Bind ...
Info: Mittelalter, Fett und Öl
Frisch ausgelassenes Schmalz und fetter Speck (häufig gesalzen), die als Bratfette am häufigsten in der mittelalterliche ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe