Krokantcreme

  100g Zucker (1)
  100g Zucker
  100g Mandeln geschält
   Zitronensaft
  0.5l Milch ersatzweise:süße Sahne
  1 Vanilleschote
  6 Eigelb
  1pn Zimt gemahlen
 
Außerdem::  Öl zum Einfetten
   Backpapier
  0.1l süße Sahne



Zubereitung:
Zucker (1) in einer Edelstahlpfanne hellbraun karamelisieren. Grobgehackte
Mandeln und Zitronensaft hinzufügen und gut unterrühren. Krokantmasse auf
ein mit Öl bepinseltes Backpapier geben und erkalten lassen.
Dann mit einem Wallholz oder im Mixer zerkleinern. Sahne oder Milch mit
ausgekratztem Vanillemark im Wasserbad erhitzen. Dann beiseite stellen.
Restlichen Zucker und Eigelb zu einer ganz hellen Creme verrühren. Heiße
sahne oder Milch unter Rühren zur Eier-Zucker-Creme geben. Anschließend
alles im Wasserbad zu einer dicklichen Creme aufschlagen.
3/4 der zerkleinerten Krokantmasse hinzufügen und erkalten lassen. Ab und z
umrühren, damit sie keine Haut bildet. Creme mit geschlagener Sahne und dem
restlichen Krokant servieren.
Dazu Gebäck reichen.
:Pro Person ca. : 635 kcal
:Pro Person ca. : 2657 kJoule

:Notizen (*) :
: : Quelle: 18.01.97 I. Benerts
: : Aus der Rezeptsammlung von 1987 bis 1995
:Notizen (**) :
: : Gepostet von Ingrid Benerts



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Parozzo
5 Eier trennen, die 5 Eigelbe mit 100 gr Zucker in eine Schüssel geben und schaumig schlagen. Währenddessen in einem Töp ...
Parstörffer-Äpffel-Latwerg
Man nehme sechs Äpffel/ schähle und siede sie im Röhren-Wasser/ doch nicht gar zu weich; schneide dann dinne Stückle ...
Passcha
Die Eigelb mit zwei Esslöffeln Sahne verquirlen. Die übrige Sahne mit Zucker aufkochen. Vom Herd nehmen und das verquirl ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe