Krommbierewurscht (Kartoffelwurst)

  2kg Kartoffeln roh
  500g Zwiebeln
  500g Schweinebauch
  300g Suppenfleisch (Rind)
  250g Dörrfleisch Pfeffer, Salz, Muskat
   Majoran
   Thymian
   Bohnenkraut



Zubereitung:
Die geschälten Kartoffeln und Zwiebeln durch den Fleischwolf drehen,
ebenso den Schweinebauch sowie das gekochte Suppen- und Dörrfleisch.
Die weiteren Gewürze zu der Masse geben und in Kunst- oder (beim
Metzger gekauften) Naturdarm füllen. Die Kartoffelwurst zwei Stunden
in heissem Wasser sieden.

* Quelle: Was die Grossmutter noch wusste. Kathrin Rüegg und
Werner O. Feisst. SÜDWEST-TEXT 11.11.94
Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62
** Gepostet von Ulli Fetzer
Date: Sun, 13 Nov 1994

Erfasser: Ulli

Datum: 13.01.1995

Stichworte: Fleisch, Wurst, Kartoffel, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Schaltennosen
(*) Kochen wie in Ostpreussen Die 4 Eier mit 2 EL Wasser verquirlen, leicht salzen und mit dem Mehl zu einem festen, ab ...
Schaltiere
Das sind vor allem Muscheln und Austern, von denen nur letztere als Delikatesse gelten. Zu Unrecht - Mies-, Venus-, Pilg ...
Schamanentopf
Erdäpfeln und Zwiebeln schälen, in feine Scheiben schneiden. Speck und Pferdelungenbraten in feine Streifen bzw. Schei ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe