Krosser Zander mit Grüner Sosse

  1bn Pimpinelle
  1bn Kerbel
  1bn Dill
  1bn Glatte Petersilie
  250g Sahnejoghurt
  50ml Vollmilch
   Salz, Pfeffer
  2ts Weißweinessig
  800g Zanderfilet (mit Haut, geschuppt)
  6tb Öl
  1tb Zitronensaft



Zubereitung:
Die Kräuter waschen, trockentupfen, von den Stielen zupfen und grob
hacken. Kräuter mit Joghurt und Milch in ein hohes Gefäss geben und
mit dem Schneidstab pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Essig würzen.
Den Zander in 4 Stücke teilen, die Hautseite mit einem scharfen Messer
einritzen.

Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, den Fisch mit der
Fleischseite nach unten hineingeben und 2-3 Minuten braten.

Den Zander umdrehen und auf der Hautseite für weitere 2-3 Minuten
knusprig braten. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen,
herausnehmen und mit der grünen Sosse servieren.

Dazu passen Pellkartoffeln.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Salat von Gebratenem Spargel mit Gebratenem und Gebei ...
Holzigen Teil des Spargels abschneiden, zu dicke Spargelspitzen längs halbieren. Den Spargel kurz kräftig anbraten, wie ...
Salat von Geräucherten Forellen
Forellefilets zerpflücken, Rucola waschen, trockenschleudern (mach immer in einem Geschirrtuch) ebenfalls grob zerpflück ...
Salat von Grönland-Shrimps, Fenchel und Orangen
1. Fenchel putzen und ganz fein hobeln 2. Orangen filetieren 3. beides mit dem Öl vermischen, mit Salz und Pfeffer würze ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe