Kullerpfirsich

   Sekt (oder Prosecco)
  1sm Pfirsich



Zubereitung:
Sekt in ein grosses Glas füllen (z.B. Dessertschale). Dann den
Pfirsich rundherum mit einer Gabel einstechen und hineingeben. Die
Kohlensäure vom Sekt (oder Prosecco) gelangt so unter die
Pfirsichhaut, presst den Saft ins Glas und bringt die Frucht zum
Rotieren. Für Kinder macht man Kullerpfirsiche mit Mineralwasser.

http://www.swr-online.de/kaffee-oder-tee/vvv/alles-frisch/archiv/200
1/08/02/index.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Fischsuppe
Kleingeschnittene Zwiebeln und Tomaten im heissen Öl anschwitzen. Den trocknen reis dazugeben und goldgelb dünsten. Das ...
Fischsuppe mit Gemüse
Dorsch waschen, filetieren, in Würfel schneiden. Eine Möhre putzen, zerteilen, Zwiebel pellen, halbieren, Knoblauch pell ...
Fitmacher
Birnen schälen, entkernen und in Stücke schneiden. Mit dem Pürierstab zerkleinern. Angetautes Eis und flüssige Sahne ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe