Bärlauchcremesuppe

  250g Bärlauch, samt Zwiebeln
  2 mittl. Zwiebeln
  40g Butter
  1l Brühe
  250ml Rahm
   Salz



Zubereitung:
Mit einer kleinen Schaufel oder einem Stecheisen den Bärlauch samt
Zwiebeln ernten, sorgfältig waschen und kleinschneiden. Zusammen mit
der feingewiegten Zwiebel in der heissen Butter kurz andünsten, mit
der Brühe ablöschen und bei mittlerer Hitze 10 Minuten köcheln
lassen.

Die Suppe anschliessend pürieren, mit dem Rahm verfeinern und mit
Salz abschmecken.

* Quelle: Erfasst von Rene Gagnaux

Erfasser: Rene

Datum: 04.06.1996

Stichworte: Suppe, Creme, Bärlauch, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zucker - Kochgrade - Verwendung - Info
Menge nach Rezept Zuckerkochen: Beim Zuckerkochen werden die Zuckerkristalle unter Einwirkung von Wärme in Waser gelöst ...
Zucker - Kochgrade - Verwendung - Info
Zuckerkochen: Beim Zuckerkochen werden die Zuckerkristalle unter Einwirkung von Wärme in Waser gelöst. Unreinheiten setz ...
Zucker - süße Versuchung - Info
* Grümmel-Kandis - ist ein kleingebrochener, sehr geschmackvoller Kandis mit starkem Karamelgeschmack. Er ist besonders ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe