Kümmichsüpplein (Kümmelsuppe)

  30g Mehl
  30g Butter
  30g Kümmel
  1l Brühe
  0.125l Sahne
  200ml Trockenen Weisswein
   Pfeffer



Zubereitung:
Butter zerlaufen lassen, Mehl hineinrühren, aufkochen. Mit
kalter Fleischbrühe auffüllen, aufkochen und 15 Minuten köcheln
lassen. In einem anderen Topf Weisswein und gemahlenen Kümmel
aufkochen und auf die Hälfte reduzieren, in die Suppe passieren.
Mit Sahne verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Quelle: hessentext (Videotext des Hr): Aus dem Büdinger Land.

29.12.1993


Erfasser:

Datum: 23.02.1995

Stichworte: Suppen, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Farfalle mit Broccoli
*2-4 Portionen Probiert und für gut befunden. Die Schmetterlingsnudeln brauchen nicht viel, um viel herzumachen. Wir hab ...
Farfalle mit Kräutern und Kapern
Basilikum und Petersilie waschen, mit Küchenpapier sorgfältig trockentupfen und die Kräuterblättchen von den Stengeln zu ...
Farfalle mit Tomatensauce
Für die Sauce den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Tomaten auf ein Sieb geben, abtropfen lassen und klein würfeln. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe