Kumquat-Sternfrucht-Konfitüre

  500g Sternfrüchte-Fruchtfleisch entspricht ca.
  5 Sternfrüchte
  250g Kumquats
  250g Gelierzucker 3+1



Zubereitung:
Von den Sternfrüchten die äussere Haut und die Kerne entfernen,
Fruchtfleisch kleinschneiden (Menge genau abwiegen, Menge Gelierzucker
korrigieren falls nötig).

Kumquats in Salzwasser einmal aufkochen und abtropfen lassen. Die
Früchte längs halbieren und die Kerne entfernen.

Alles fein pürieren. Mit dem Gelierzucker in einem weiten Topf
mischen. Unter Rühren aufkochen lassen. Dann 3 Minuten sprudelnd
kochen lassen. Sofort heiss in vorbereitete, heiss ausgespülte
Twist-Off-Gläser füllen, verschliessen und für 5 Minuten umgedreht
auf die Deckel stellen. Umdrehen und auskühlen lassen.

Gelierprobe: etwas Marmelade auf einen kalten Teller geben, wird sie
nicht sofort fest, nochmals kurz aufkochen.

* Quelle: Shelagh Bavajee, Vital, Heft 8, 1994
** Gepostet von Rene Gagnaux
Date: Tü, 20 Sep 1994

Erfasser: Rene

Datum: 25.10.1994

Stichworte: Aufbau, Marmelade, Kumquats, Sternfrucht, P2



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Saure Lunge - Beuscherl mit Semmelknödel
Kalbslunge, Herz und Zunge in Essigwasser mit Lorbeerblätter auf kleiner Flamme köcheln. Über Nacht kühl stellen und ...
Saure Nierle mit Kartoffelpüree
Für das Püree die Kartoffeln schälen, vierteln und in reichlich Salzwasser gar kochen. Nach dem Abschütten die Karto ...
Saure Pfifferlinge
Gabelgerechte Stücke von gut geputzten Pilzen 2-3 Min. blanchieren. Gut abtropfen lassen. Sud aus Essig, Wasser, Zwieb ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe