Bärlauchcremesuppe mit Pochiertem Wachtelei

   Etwas Olivenöl und Butterschmalz
  50g Schalotten
  1 Zehe Knoblauch
  500ml Milch
  200ml Schlagobers
  200ml Geflügelfond
  70g Erdäpfel mehlig
  150g Bärlauch frisch
   Etwas Salz, Pfeffer



Zubereitung:
Schalotten in Olivenöl-Buttermischung anschwitzen, mit Milch, Schlag
und Geflügelfond aufgiessen. Erdäpfel in Scheiben schneiden,
beigeben.
Einige Minuten kochen. Bärlauch schneiden, beigeben, etwas köcheln
lassen. Mit Stabmixer aufmixen. abschmecken. Wachtelei in Essigwasser
pochieren und als Einlage geben.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kürbisbrot (Teubner)
Für dieses Brot muss zunächst ein Kürbispüree zubereitet werden: 400 g braucht man pro Laib. Das Püree hat ein besonders ...
Kürbisbrot (Weizen/Roggen)
Kürbis einer beliebigen Sorte (geht nämlich auch mit Zucchini) schälen, in Stücke schneiden und mit wenig Wasser kurz zu ...
Kürbisbrot I
Kürbis einer beliebigen Sorte (geht nämlich auch mit Zucchini) schälen, in Stücke schneiden und mit wenig Wasser kur ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe