Bärlauch-Frikadellen mit Rahmkohlrabi und Bratkartoffeln

  560g Hackfleisch (von Rind oder Schwein)
  20g Bärlauch
  600g Kohlrabi
  600g Kartoffeln (fest kochend)
  60g Zwiebeln
  60g Frühlingszwiebeln
  50g Räucherspeck
  1tb Petersilie
  2tb Quark
  2 Eier
  2tb Semmelbrösel
  100ml Sahne
  0.5tb Rapsöl
  65ml Gemüsebrühe
  1.5ts Butterschmalz
  1tb Thymian
  2tb Kresse
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Vorbereitung:

Kartoffeln säubern, kochen, schälen, abkühlen lassen und in Scheiben
schneiden. Bärlauch waschen, abtropfen und in Streifen schneiden.
Kohlrabi hauchdünn schälen, in Spalten schneiden. Thymian abzupfen.
Zwiebeln schälen, feinwürfelig schneiden. Frühlingszwiebeln säubern
und in Röllchen schneiden.

Räucherspeck kleinwürfelig schneiden, Petersilie fein hacken. Kresse
abschneiden. Hackfleisch mit etwas Zwiebeln, Semmelbrösel,
Frühlingszwiebeln, Petersilie und Bärlauch vermengen, mit Salz und
Pfeffer würzen. Quark unterheben und kleine Frikadellen formen.

Zubereitung:

Pfanne mit etwas Gemüsebrühe erhitzen, Kohlrabi zugeben, eindünsten
lassen. Etwas Zwiebeln und Frühlingszwiebeln dazu geben und kurz mit
angehen lassen. Würzen und etwas Öl zufügen. Mit Sahne angiessen und
leicht einreduzieren.

Zwiebeln und Speck in wenig Butterschmalz angehen lassen, Kartoffeln
dazu geben und goldgelb anbraten. Zum Schluss etwas Thymian hinein
geben und nachwürzen. Frikadellen in heissem Butterschmalz beidseitig
auf den Punkt ausbraten.

Anrichten:

Rahmkohlrabi als Bett auf flachem Teller anrichten, Frikadellen darauf
setzen, Bratkartoffeln anlegen und mit Kresse bestreuen.

Nährwert pro Person:

656 Kcal - 38 g Fett - 41 g Eiweiss - 36 g Kohlenhydrate - 3 BE
(Broteinheiten)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Fleischbällchen Variationen
1. Das Brötchen in Milch einweichen, kräftig ausdrücken und zerkleinern. 2. 1/2 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe schälen und ...
Fleischburger mit Kräuter und Mozzarella
Brötchen in lauwarmem Wasser einweichen. Kräuter und Schalotten fein hacken. Brötchen ausdrücken und zerzupfen. Mit dem ...
Fleisch-Eintopf
Vom Rindfleisch das Fett abschneiden. Das Fleisch, die Zunge und das Hähnchen abwaschen. Die Schalotten schälen, Selleri ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe